Berufliche Schule

Restaurantfachmann/frau

Zulassungsvoraussetzungen / Bewerbungsverfahren:

Die Vollzeitschulpflicht muss erfüllt sein (Hauptschulabschluss). Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie direkt an einen Betrieb Ihrer Wahl.


Dauer der Ausbildung:

3 Jahre im Teilzeitunterricht (duales Ausbildungssystem)


Inhalte und Ablauf

Die wesentlichen Arbeitsgebiete während der Ausbildung sind:

Die beruflichen Fähigkeiten entwickeln sich in der Ausbildung nach Ablauf der:

1.)   Grundstufe

2.)   Fachstufe 1

3.)   Fachstufe 2


Prüfungen und Abschluss:

1. Schriftliche Kenntnisprüfung in den Bereichen:

2. Praktische Fertigkeitsprüfung


Einsatzgebiete:

Eingesetzt werden Sie in Hotels, Restaurants, Cafés oder auch Cateringunternehmen.


Aufstiegschancen, Weiterbildungsmöglichkeiten:

Seminarbesuche für Housekeeping
Besuch der Fachoberschule
Meisterausbildung
Besuch der Hotelfachschule