Chefs Culinar 2017  

Für die Absolventen der Hotelfachschule Rostock stellt das sognannte Abschlussprojekt regelmäßig den Höhepunkt der zweijährigen Ausbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt im Bereich Hotel- und Gaststättengewerbe dar. Dabei ist zu einem vorgegebenen Thema durch die Studenten eigenständig ein Event zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Das schließt Marketingaktivitäten wie das Einwerben von Sponsoren und das Erstellen der Gästeliste ein.
Der diesjährige Abschlussjahrgang konnte sich in diesem Zusammenhang am 03.05.2017 in den Räumen der Beruflichen Schule beweisen. Unter dem Motto „Bester Koch- Azubi der Beruflichen Schule“   hatten die Absolventen die komplette Organisation des „1. Chefs-Culinar-Pokals“ für Auszubildende der Fachrichtung Koch/Köchin übernommen.
Hauptsponsor war dabei der Namensgeber, die Firma Chefs Culinar, ein Lebensmittel- Großhandel für Gastro- und Großverbraucher.
Im Rahmen des Wettbewerbes traten 8 Auszubildende aus renommierten Hotels der Region in einem theoretischen und einem praktischen Teil mit dem Ziel an, den anwesenden Gästen ein 3- Gang- Menü zu bereiten. Ein für alle Teilnehmer einheitlicher Warenkorb schaffte dabei faire Startbedingungen; der Rest war der Kreativität der Kandidaten überlassen.
Die Absolventen der Hotelfachschule übernahmen die Betreuung der zahlreichen Gäste aus den teilnehmenden Hotels. Das betraf sowohl das fachgerechte Eindecken der Tafeln als auch die Wahl der korrespondierenden Getränke sowie den kompletten Service am Tisch.
Eine hochkarätig besetzte Fachjury hatte die schwierige Aufgabe, zwischen den auf äußerst hohen Niveau agierenden Teilnehmern eine Rangfolge zu ermitteln.
Strahlende Siegerin wurde dabei Lisa Rosenkranz aus dem Grandhotel Heiligendamm, gefolgt von Norbert Kiraly aus dem Hotel Neptun sowie Steffen Huschka vom Ringhotel Warnemünder Hof.
Und so liest sich das Siegermenü:

Avocado- Bulgur- Törtchen, kalter Tomatenaufguss
Rinderkraftbrühe, Gemüsestreifen, Blätterteighaube
      Schweinefilet im Tramezzinimantel, Sauce Robert, Spargel, Erbsenpüree             
weißer Schokoladenpudding, Erdbeeren, Basilikumeis

Unter den derart verwöhnten geladenen Gästen befanden sich Vertreter des Schulamtes, der IHK, der teilnehmenden Hotels und der Sponsoren, die aus einem breiten Spektrum regionaler Unternehmen gewonnen werden konnten.

Wir bedanken uns bei den Absolventen der Hotelfachschule, die mit dieser gelungenen Veranstaltung eindrucksvoll demonstrieren konnten, dass sie fit für weitere, gehobene Aufgaben sind.

Cornelia Pohlmann
- Schulleiterin -